Wie geht es weiter

Liebe Judoka,

wir hoffen, es geht Euch allen gut!

Auf Beschluss der Bundes- und Länderregierungen wurde der aktuelle Lockdown bis 07.03. verlängert. Leider betrifft das auch weiterhin den TSV – sämtlicher Freizeit- und Amateursportbetrieb in den Vereinen bleibt eingestellt, sowie alle Sporthallen und Schwimmbäder geschlossen.

Corona-bedingt hat der TSV gegenüber dem Vorjahr ca. 400 Mitglieder weniger, vor allem weil wir im Jahr 2020 kaum neue Mitglieder dazu gewinnen konnten. Als Dankeschön für ihre Treue haben wir im letzten Halbjahr nur 4 Monate Mitgliedsbeitrag (anstelle 6 Monate) eingezogen. Das Jahr 2021 beginnt nun leider wieder damit, dass wir deutlich weniger Leistungen für unsere Mitglieder erbringen können, als sie unter „normalen“ Umständen erhalten würden. Daher planen wir, unseren Mitgliedern auch heuer wieder einen Ausgleich für ihre Loyalität zukommen zu lassen – je nach finanzieller Lage werden wir uns ein kleines Dankeschön überlegen, gerne nehmen wir hierfür auch Vorschläge an.

Viele Grüße,

Sina, Steffie, Jürgen, Nikolaus und Gerhard