post

Schnupper- und Infotraining in den Sommerferien

Wärend den Sommerferien bietet die Abteilung Judo des TSV Hohenbrunn-Riemerling allen Interessenten die Möglichkeit an vier Trainingseinheiten teilzunehmen und sich über unseren Verein und die Sportart zu informieren. Zusammen mit erfahrenen Judoka aus Jugend- und Erwachsenen-Training können hier die ersten Schritte im Judo unternommen werden. Kinder, die im nächsten Schuljahr mit Judo beginnen wollen, sollten vor August 2008 geboren sein.

Das Training beginnt jeweils um 17.15 Uhr in unserer Trainingshalle. An folgenden Tagen finden die Einheiten statt:

  • Mittwoch, 06.08.2014
  • Mittwoch, 13.08.2014
  • Mittwoch, 27.08.2014
  • Mittwoch, 10.09.2014

Für die Teilnahme empfiehlt sich das Tragen strapazierfähiger, langämeliger Sportkleidung.

Für die Judoka des TSV Hohenbrunn-Riemerling sind dies die Termine für das Ferientraining!

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung! >>hier klicken!

post

Techniklehrgang mit Gunter Bischof begeistert das Judoteam

Die Hohenbrunner Judoka beim TrainingAm 27. und 28. Juni durften alle interessierten Judoka des TSV Hohenbrunn-Riemerling an zwei ganz besonderen Trainingseinheiten teilnehmen. Gunter Bischof, Träger des 8. Dan, hatte sich bereit erklärt für die Judoka aus Icking und Hohenbrunn zwei exklusive Technikeinheiten anzubieten. Als ehemaliger Leiter des Olympiastützpunktes Judo und Bundeslehrwart des DJB hat Gunter Bischof viele junge Judoka zu nationalen und internationalen Erfolgen geführt. Seinen größten Erfolg als Trainer feierte er 2008, als er seinen Sohn, Ole Bischof, zur Goldmedaille bei den olympischen spielen in Peking führte.

Für die Judoka aus Icking und Hohenbrunn hatte Gunter Bischof zwei interessante und lehrreiche Trainingseinheiten im Gepäck. So konnten alle Teilnehmer nach zwei Stunden intesivem Training viele neue Techniken in Stand und Boden mit nach Hause in die Vereine nehmen. Weitere Impressionen des Lehrganges sind in Kürze in unseren Galerie zu finden.